Besuch im Weltladen

Fairer Handel ist ein Stück Gerechtigkeit für die Welt von morgen! Denn beim Fairen Handel geht es darum, dass Menschen in oft ärmeren Ländern beim Verkauf ihrer Waren einen fairen Lohn erhalten und unter guten Bedingungen arbeiten können. Das und noch viel mehr erfuhren die Schüler:innen der Katholisch-Klasse 6cd, als sie den Weltladen Feldmoching besuchten. Am Ende gab es sogar eine kleine Kostprobe einer fairen Schokolade. Da waren sich alle einig: Sehr lecker!