Beratung

Schulpsychologin

Julia Beldzik, Staatliche Schulpsychologin

Julia Beldzik

Als Schulpsychologin berate und helfe ich bei jeglichen Fragen und Problemen, die im engeren oder weiteren Sinn mit der Schule in Verbindung stehen. Das gilt nicht nur für Schülerinnen und Schüler in jeder Jahrgangsstufe, sondern auch für Eltern und Lehrkräfte.

Zur Terminvereinbarung bzw. zur Klärung konkreter Fragen stehen wir Euch/ Ihnen gerne telefonisch, per Elternportal oder (nach Terminvereinbarung) persönlich in der Schule zur Verfügung:

  • Telefonsprechstunde: Montags von 9:50 bis 10:35 Uhr unter 089/ 318118923
    Während des Distanzunterrichts ist die Schulpsychologie nicht unter dieser Nummer erreichbar.
    Bitte schicken Sie eine kurze Nachricht über das Elternportal oder eine Mail mit Ihrer Telefonnummer, dann rufen wir Sie gerne per Telefon zurück.
  • Nachricht über das Elternportal
  • Email-Kontakt: julia.beldzik@gfm.muenchen.musin.de (Bitte führen Sie bei Emails keine schützenswerten Daten an!)
  • Kontakt über das Sekretariat aufnehmen, welches die Information (mit Telefonnummer) unmittelbar weiterleitet.
  • Offene Schülersprechstunde:  Freitag, 2.Pause (im Beratungszimmer)
    Während des Distanzunterrichts kann die Schülersprechstunde nicht stattfinden.
    Liebe Schülerinnen und Schüler,
    meldet euch dennoch gerne bei uns mit euern Anliegen und Problemen!

 

Das Beratungszimmer befindet sich im Raum E2_24, im 2. Stock.

 

Was ist schulpsychologische Beratung?

Anlässe

  • persönliche/familiäre Krisen
  • Fragen zur Schullaufbahn
  • Lern- und Leistungsprobleme
  • Motivations- oder Konzentrationsschwierigkeiten
  • Verdacht auf Lese- und/oder Rechtschreibstörung
  • schulische Ängste und Depressionen (siehe Infoblatt – schulische Ängste und Depression)
  • Stress
  • Probleme innerhalb der Klasse
  • Über- oder Unterforderung
  • Alle weiteren Sorgen, die man gerne loswerden möchte
  • Fragen zur Inklusion
  • sonstige Fragen/Problemen, die im Schulalltag auftreten können

 

Arbeitsweise eines Schulpsychologen

Schulpsychologen …

  • arbeiten als ausgebildete Psychologen und sind gleichzeitig Lehrer
  • sind Ansprechpartner für Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Schulleitungen
  • führen Gespräche und hören zu
  • geben Hilfe zur Selbsthilfe
  • helfen, neue Perspektiven aufzuzeigen
  • führen diagnostische Verfahren durch
  • arbeiten mit schulischen und außerschulischen Einrichtungen zusammen
  • führen Gruppenmaßnahmen – auch in Zusammenarbeit mit Lehrkräften – durch
  • unterstützen das System Schule


Ziele

  • Verbesserung des Zustands
  • Gemeinsam Lösungen entwickeln
  • Ursachen klären
  • Informieren
  • Stärken erkennen

Die Beratung ist immer freiwillig, streng vertraulich und kostenfrei!

 

Aktuelle Info:

Tipps für das Lernen zuhause finden Schüler(innen) auf der Seite des Pi: https://www.pi-muenchen.de/schulpsychologie-tipps-lernen-zuhause/
Hilfreiche Tipps rund um das Thema Corona finden Schüler(innen) auf der Seite der LMU München: https://www.corona-und-du.info

„Schulpsychologinnen und Schulpsychologen an den Schulen vor Ort […] stehen weiterhin den Schülerinnen und Schülern, den Eltern und den Lehrkräften über Telefon oder E-Mail (im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen) zur Verfügung. In begründeten Ausnahmefällen können Beratungen in Präsenz stattfinden. […]Dabei gelten die Maßnahmen des aktuellen Rahmenhygieneplans für Schulen.“ – KMS vom 07.01.2021

Schulsozialarbeiter Martin Walter

Mein Name ist Martin Walter. Als Schulsozialarbeiter unterstütze ich das neugegründete Gymnasium Feldmoching in pädagogischen Fragen, mit Präventionsprojekten (Mobbing, Sucht, …) und sozialpädgogischen Maßnahmen (Erlebenispädagogik, Sozialtraining, ‘Streitschlichter’ …) sowie durch Beratung von Schülern, Eltern und Lehrkräften.

Im Schuljahr 2020/21 übernehme die Gestaltung des Jahresberichts mit einem Wahlangebot.

Für Rückfragen und Terminvereinbarungen erreichen Sie mich unter: walter@mb-west.de.

 

Verbindungslehrerin 

Ivana Jurcevic

 

Als Verbindungslehrerin vermittle ich zwischen Schüler*innen, Lehrerkollegium und Direktorat. Bei Anliegen, Sorgen, Problemen und Konflikten habe ich also ein offenes Ohr für alle. Außerdem berate und unterstütze ich die SMV bei ihren Tätigkeiten und Veranstaltungen. 

Meine Sprechstunde ist dienstags in der vierten Stunde (10:35 – 11:20 Uhr) im Elternsprechzimmer, individuell können wir aber auch einen anderen Termin vereinbaren.

 

 

 

Unterstufenbetreuerin

Unterstufenbetreuerin ist Frau Christ (Sprechstunde donnerstags in der 4. Stunde (10:35 – 11:20 Uhr)).

 

Kriseninterventionsteam

Ansprechpartnerin für das Kriseninterventionsteam (KIT) ist Frau Kolb (Sprechstunde dienstags in der 6. Stunde (12:25 – 13:10 Uhr)).