“Kauf-1-mehr”-Aktion

Bei einer „Kauf-1-Mehr-Aktion“ stellten sich die engagierten Schüler:innen der AG FAIRantwortung an zwei Dienstagnachmittagen vor Supermärkte und baten interessierte Kund:innen darum, ein Produkt mehr an haltbaren Lebensmitteln oder Hygieneartikeln einzukaufen, um dieses im Anschluss an die Tafel Feldmoching zu spenden. Oftmals handelte es sich um viel mehr als nur ein Produkt, sodass am Ende der beiden Aktionstage über zehn große Kisten voll mit großzügigen Lebensmittelspenden an die Tafel übergeben werden konnten.

Besonders spannend war für die Schüler:innen auch, dass sie nach der Aktion die Tafel Feldmoching besuchten und dort einen Einblick  in die Arbeit der Mitarbeitenden der Tafel Feldmoching bekamen.