Süßspeisenverkauf der Spanierinnen aus der 8b

Wie das GMF mit Spenden hilft

Krieg in der Ukraine, Russland scheut vor nichts zurück, Flüchtlinge ziehen über die Grenzen auf der Suche nach Schutz und einem Zuhause. Im Moment steht die Welt in dieser Hinsicht auf dem Kopf, dessen sind wir uns alle bewusst. In den Nachrichten wird ununterbrochen darüber berichtet und auch in der Schule diskutieren wir tagtäglich darüber. Doch was können wir Schüler schon tun? Die 10 Spanierinnen der Klasse 8b des GMF haben eine einfache Lösung für das Problem gefunden: Ein Süßspeisenverkauf! Auf diese Weise konnten wir das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden, denn auch im Spanischunterricht haben wir uns zeitgleich mit dem spanischen Essen beschäftigt. Nun war es Zeit, das Gelernte gleich in die Praxis umzusetzen und ganz nebenbei spanische Wörter die leckeren Süßigkeiten betreffend zu lernen.

Am Freitag, dem 11.3.22 fand der Verkauf nach einiger Planung, der Unterstützung unserer Spanischlehrerin, Frau Elsäßer, und der Zustimmung des Schulleiters schließlich mit großem Erfolg statt. Zur Auswahl standen unter anderem die aus Spanien stammenden, äußerst berühmten Churros con chocolate, welche nach großem Ansturm bereits in der ersten Pause ausverkauft waren. Da sich vorher noch kaum jemand mit dem spanischen Gebäck befasst hatte, standen in den beiden Pausen bis zum Ende hin Schülerinnen und Schüler bis vor die Tür in den Aulabereich hinein, um eine Leckerei zu ergattern, selbst mitzuerleben, was daran so gut ist und um natürlich für den guten Zweck zu spenden. Die Mühen und die Arbeit am Vortag, dessen Nachmittag die Spanischschülerinnen damit zugebracht hatten, das Essen zuzubereiten, zahlten sich schlussendlich deutlich aus. Insgesamt wurden 321 € eingenommen. Das Geld wird für die vom Ukrainekrieg Betroffenen gespendet.

So war es mit tatkräftiger Unterstützung und großem Engagement auch uns Schülern möglich, ebenfalls etwas beizutragen. Von Seiten der Spanierinnen aus war das aber noch längst nicht alles. Es sind bereits weitere Verkaufsprojekte in Planung, deren Einnahmen gespendet werden sollen. Zusammen kann man viel erreichen! Wir freuen uns auf weitere Projekte und Möglichkeiten, anderen mit solchen Gesten zu helfen! Hasta la próxima!

Lena Baldrian, 8b