Wir laufen für den Frieden!

Angesichts der aktuellen Lage in der Ukraine ist es der ganzen GMF- Schulfamilie ein Herzensanliegen, Menschen, die aufgrund des Krieges Not leiden, zu unterstützen.

Deshalb fand am Freitag, 25.03.2022 bei herrlichem Frühlingswetter der Friedenslauf des GMF statt. Dabei liefen rund 450 hochmotivierte Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte insgesamt ca. 1400 Runden um den Fasaneriesee. Der „erlaufene“ Erlös kommt dem gemeinnützigen Verein „Heimatstern e.V.“ zugute, der sowohl geflüchteten Menschen in München hilft als auch Hilfstransporte in die Ukraine unternimmt.

Wir freuen uns über das tolle Laufergebnis und die riesige Unterstützung!